Enci - Berner Sennenhündin, kastriert, geb. 05/15 - zieht mit ihrem Körbchen in eine erfahrene Pflegefamilie und sucht liebevolle Dosenöffner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Tagebucheintrag vom 18.02.2020
    Mal wieder ein neuer Enci Bericht

    Boah, es ist wahnsinnig schwer, wirklich schöne Bilder von ihr zu bekommen.
    Das Handy ist voll, die Kamera ebenfalls, doch sie sind entweder verwackelt, für die Vermittlung unbrauchbar oder nur halb drauf.
    Sobald Enci mit bekommt das sie beobachtet wird bzw. fotografiert wird, keine Chance mehr, ein wirklich brauchbares Bild zu bekommen.
    Im Anschluss werdet ihr die magere Ausbeute an Bildern bekommen.

    So jetzt zu Enci (von uns liebevoll Krümmelchen genannt, da sie alle Krümmel sorgsam auf saugt)
    Sie freut sich mittlerweile, wenn einer von uns nach Hause kommt. Sie hüpft dann wie ein kleiner Flummy. Dennoch zeigt sie sich da noch immer zurück haltend, wenn es um schnelle Handbewegungen geht. Sie zieht sich dann kurz zurück.
    Der Rückzugsort ist nach wie vor im Schlafzimmer.
    Ist man aber im fröhlichen Ton zu Gange, die Stimmlage, Hmmm wie soll ich das ausdrücken, Lets get Party, dann ist sie mit dabei, hüpft mit rum, springt an Mann hoch.
    Ich muss sagen sie ist eher auf Uli fixiert, wenn er schnalzt reagiert sie sofort, dann schaut sie um die Ecke, ich rufe oder schnalze, sie reagiert dann gar nicht.
    Sie kommt aber auch zu mir um sich ihre Streicheleinheiten ab zu holen.

    Gassi geht sie sehr gerne mit, freut sich wenn es los geht. Beim anleinen muss man nach wie vor sehr ruhig ran gehen.

    Gestern waren wir beim TA, um Enci´s Urin nochmal testen zu lassen, es ging leider nicht eher, da mich eine Erkältung flach gelegt hatte und niemand sie haben wollte
    Leider ist ihre Blasenentzündung noch nicht vom Tisch, sie hat Struvitsteine im Urin.
    Es muss der Urin angesäuert werden, doch die Tabletten gibt es nicht mehr.
    Der TA schaut ob er was anderes bekommt, ansonsten geht es nur über spezielles Futter.

    BSNH hat aber schon sein OK dafür gegeben, wenn Enci das Futter braucht, dann soll sie es bekommen

    Zudem ist ihr linkes Ohr immer noch entzündet, daher noch mal Ohrenspray

    So und nun meine karge Bilderauswahl













    info@berner-sennenhunde-nothilfe.de
    www.berner-sennenhunde-nothilfe.de oder www.notberner.de
    Wir helfen Berner Sennenhunden in Not!
  • Enci - Berner Sennenhündin, kastriert, geb. 05/15 - zieht mit ihrem Körbchen in eine erfahrene Pflegefamilie und sucht liebevolle Dosenöffner

    Enci

    Auch Enci durften wir von dem ungarischen Tierheim übernehmen.
    Leider musste auch sie ihr bisheriges Leben als Vermehrerin erdulden .


    Enci






















    Enci

    - Berner Hündin
    - kastiert
    - geb. 05/15
    - verträglich mit Artgenossen

    Jetzt kann Enci´s Leben beginnen


    Haben wir Ihr Interesse an Enci geweckt?
    Hier geht es direkt zur Bewerbung:

    berner-sennenhunde-nothilfe.de/formulare/notfell-bewerbung/
    info@berner-sennenhunde-nothilfe.de
    www.berner-sennenhunde-nothilfe.de oder www.notberner.de
    Wir helfen Berner Sennenhunden in Not!