Hilfe für Boomer – wir brauchen Ihre Unterstützung

Boomers Familie hat uns einen netten Dankesbrief geschrieben.
Der Fellnase geht es sehr gut und dementsprechend auch dem kranken Sohn.
Leider sind die Kosten für die Medikamente, die Boomer benötigt, extrem hoch, so dass die Familie Monat für Monat jeden Pfennig zweimal umdrehen muss.
Wir wurden gefragt ob eine Möglichkeit besteht Hilfe bzw. Unterstützung für die sehr hohen Medikamentenkosten für Boomer zu erhalten.

Wir würden der Familie gerne weiter unter die Arme greifen, deshalb unsere Idee:
wer kann und mag kann Boomer bzw. seine Familie unterstützen und eine Spende mit Verwendungszweck “Hilfe für Boomer” auf folgendes Konto einzahlen:

Berner Sennenhunde Nothilfe e.V.
Sparkasse Schaumburg
IBAN: DE56 2555 1480 0313 1610 69
BIC: NOLADE21SHG

Hilfe für Boomer – Spendenbutton

Von dem gespendeten Geld würden wir die benötigten Medikamente kaufen.
Wir danken Ihnen allen schon im voraus für Ihre Hilfe und Unterstützung.

Hier der Link zur Geschichte von Boomer:

Hilfe für Boomer – seine Geschichte

Update von Boomer:

Boomers Frauchen hat uns geschrieben, daß sie wieder eine geschwollene Gesichtsseite bei ihm entdeckt hat.

Sie ist sofort mit Boomer zum Tierarzt gefahren und der arme Knopf hat wieder eine Ohrspeicheldrüsenentzündung.

Zum Glück haben sie es frühzeitig entdeckt, jetzt hat Boomer erstmal eine Spritze bekommen und für 7 Tage Antibiotika und Schmerzmittel.

Wir hoffen sehr, daß der Bub nicht wieder operiert werden muß.

Für weitere Spenden sind wir und Boomers Familie sehr sehr Dankbar!

Neues von Boomer:

Boomer hat uns ganz liebe Grüße gesendet

 

Seit sein Medikament höher dosiert wird und BSNH dies Dank Eurer Spenden finanzeiren konnte, geht es dem Hübschen sehr gut und das Schönste: Boomer hatte seit 23 Tagen KEINEN Anfall mehr.
Wir möchten allen großherzigen Spendern ein großes DANKE SCHÖN aussprechen.
Damit es Boomer weiterhin so gut geht, benötigen wir weitere finanzielle Unterstützung.
Vielleicht möchte der Ein oder Andere gerne wieder helfen?
Wir und Boomer´s Familie sind für jeden Beitrag dankbar.